Privatdozent Dr. med. Peter Jochen Olbert

Urologische Facharztpraxis in der Brixsana Privatklinik

Impressum

Inhaber der Webseite / Proprietario del sito:

Urologische Facharztpraxis PD Dr. med. Peter Jochen Olbert
in der BRIXSANA private clinic
Julius-Durst-Str. 28
39042 Brixen

Telefon                 +39 0472 824865
Fax                      +39 0472 824869

Mail                     urologie@brixsana.it

Homepage           www.urologie-brixen.com

                            www.brixsana.it/de

Eingetragen in:     Ärztekammer von Bozen, Nr. 03905

Iscritto nel:           Ordine dei Medici Chirurghi e degli Odontoiatri della Provincia di Bolzano, Nr.  03905

MWSt.-Nr. / Part.-IVA  02914990219


Haftungsausschuss

Alle gezeigten Bilder dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Ausarbeitung und Pflege der Seite wird nach bestem Wissen und Gewissen realisiert; wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter Seiten, für diese haften ausschliesslich deren Betreiber. Irrtümer und Fehler auf dieser Seite bleiben vorbehalten; Ähnlichkeiten sind unbeabsichtigt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.


Cookies

Damit eine Internetseite ordnungsgemäß funktioniert, werden manchmal kleine Dateien, sog. Cookies in Ihrem Browser gespeichert. Das garantiert eine bequeme und funktionelle Website.


Privacy

Information gemäß Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekretes Nr. 196/2003 – „Datenschutzkodex“.    

Wir informieren Sie, dass das Gesetzesvertretende Dekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003 den Schutz der persönlichen Daten von Personen und anderen Rechtsträgern vorsieht. Laut zitiertem Gesetzesvertretenden Dekret wird die Verarbeitung Ihrer Daten nach den Prinzipien der Korrektheit, Gesetzlichkeit, Transparenz, Vertraulichkeit und im Schutze Ihrer Rechte vorgenommen. Laut Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekretes 196/2003 teilen wir Ihnen folgendes mit: 1. Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden für folgende Zwecke verarbeitet:

  • Erfüllung von Tätigkeiten in Verbindung mit der Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens wie das Führen der Buchhaltung und damit verbundene Verpflichtungen, zur Rechnungslegung sowie das Ausfüllen interner Statistiken
  • Erfüllung von gesetzlichen Pflichten, Pflichten aus Verordnungen, Gemeinschaftsnormen sowie zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen
  • Ausübung der vertraglich festgelegten Beziehungen
  • Vorbereitung von Vertragsentwürfen
  • Handelstätigkeit

2. Die Verarbeitung der Daten erfolgt sowohl in Papierform als auch durch elektronische oder telematische Systeme.

3. Die Mitteilung der Daten ist obligatorisch, da Sie zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten, der vertraglichen Pflichten sowie nationaler und europäischer Gesetzgebung dienen. Eine eventuelle Verweigerung der Mitteilung dieser Daten könnte eine Weiterführung des Vertragsverhältnisses und der damit zusammenhängenden Tätigkeiten teilweise oder gänzlich verhindern.

4. Die gesammelten Daten können an folgende Subjekte mitgeteilt werden:

  • an die öffentlichen Verwaltungen, Ämtern und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist
  • an alle jene natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-Verwaltungs-und Steuerberatungsbüros, Bauarbeiterkasse, Fürsorgeinstitute, INAIL usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist

5. Die gesammelten Daten werden in keiner Weise verbreitet.

6. Inhaber der Datenverarbeitung ist PD Dr. med. Peter J. Olbert.

7. Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist PD Dr. med. Peter J. Olbert.

8. Die Beauftragten zur Datenverarbeitung sind Mitarbeiter der Buchhaltungsabteilung und der Verwaltung.

9. Laut Art. 7 des Gesetzesvertretenden Dekretes 196/2006 können Sie jederzeit Ihre Rechte gegenüber dem Inhaber der Datenverarbeitung ausüben.

a. Sie haben das Recht auf Auskunft über:

  • die Herkunft der persönlichen Daten, den Zweck und die Art der Datenverarbeitung
  • die angewandte Logik bei elektronischer Verarbeitung.

b. Sie haben das Recht:

  • die Abänderung, die Richtigstellung oder die Integration der Daten zu verlangen
  • auf Löschung, Anonymisierung oder Sperrung widerrechtlich verarbeiteter Daten
  • sich aus berechtigtem Grund der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersetzen.